Wednesday, October 05, 2011

Jetlag



It seems I dropped my body clock somewhere on the East Coast on the flight back. In the evenings I rarely make it past 8:30pm, and in the morning I'm awake by 5am at the latest. Arriving in the office while it's not quite daylight yet ...


3 comments:

Patzi said...

Ja, diesmal hats Dich echt uebel erwischt, ich glaub so ausgepraegt war er noch nicht bevor

CHRistIAN said...

Fotografiere demnächst lieber prallen Sonnenschein (falls in Kalifornien sowas möglich ist!) und halte Dich nicht mit zwielichtigen Erscheinungen auf! Bei dem Bild ist man schon versucht, sich zu fragen, bin ich Männchen oder Weibchen, ist es Abend oder Morgen, oder so ..
also: laß die Sonne in Dein Herz und der Tag verscheucht jeden Jetlag!

Bernhard said...

Dank "Friends" und "Bones" habe ich es gestern tatsaechlich geschafft bis 22:00 wach zu bleiben, und dank Zahnarzttermin, und meiner lieben Frau, durfte ich heute morgen ausschlafen.

Das sollte helfen, auch wenn es heute mehr Regen als Sonnenschein hat.